Marijke Jährling

 

 

Ihre Stimme geht unter die Haut: schmeichelnd in den Tiefen, zugleich rau und verführerisch,  sodann strahlend in der Höhe, zart, mädchenhaft und von durchscheinender Klarheit.

 

Mit einem Stimmumfang von über vier Oktaven malt die niederländisch-deutsche Sängerin und Texterin, Marijke Jährling, Bilder und  Szenen, erzählt berührende Lebensgeschichten voller Brüche und Poesie. Geprägt von international vielseitigen Künstlern, einschließlich Countertenor Oliver May, lernte Sie Vocal Jazz bei Diethra Bishop (Hilversum, NL) und Fay Victor (NY,USA). Die New Yorker Sängerin sagte über Marijke’s Talent: “You’re a great jazz singer, great affinity, very musical.” Außerdem arbeitete sie, unter anderem, mit dem Bassisten Jürgen Wuchner, (Darmstadt, Germany), Jon Sass (Vienna/New York)  sowie auch mit dem Pianisten Marco di Gennaro. „Outstanding! It was a pleasure for me“, sagt der New Yorker über die Begegnung. Von 2012 bis 2016 verkörperte sie Billie Holiday in dem Stück “Billie’s Blues” welches sie für das West Side Theatre (Darmstadt) schrieb. Die CD “Portrait of a Lady” dazu erschien im April 2013 (Sound&More) als Hommage an Billie. Ihre letzte CD “Spheres of Monk” erschien – von der Kritik hochgelobt – bei Dot Time Records (New York).

Mit ihrer neuesten Produktion „Kurt und Gut“ knüpft sie an die Revue “Mensch, Kurt!” an, mit der sie 2016 für das West Side Theatre Darmstadt Texte und Lieder des Deutschen Journalisten und Autor Kurt Tucholsky (1890-1935) zu einem abendfüllenden Theaterstück verwob. Mit ihrem neuen Album "Bonjour Liberté" stellt sie Kurt Tuhcholsky neben seinen Zeitgenossen Kurt Weill. Die beiden sind sich nei begegenet, jedoch war Paris für sie ein Zufluchtsort vor den Zumutungen ihrer Epoche. Marijke hat Tucholsky und Weill daher in die Französische Sprache übersetzt, vertonte Tucholsky neu und mit rischen Arrengements ist "Bonjour Liberté" ein freches, poetisches Album geworden, oszillierend zwischen Jazz und Chanson, und mit Ankängen an Musette, Rumba und Tango sogar tanzbar.

 (mehr)

 

 

 

 

 

 

 

 

"Gesanglich, musikalisch eine reife Leistung".."

HR2 , Martin Grunenberg    

Portrait of a Lady

Portrait of a Lady

"Round Midnight"
TH. Monk
click to turn on/off